Work Safe 2016 Deutschland Monteurzimmer

Vorarlberg

vorarlberg

Die feinmechanische Industrie und die Elektroindustrie sind die stärksten Zugpferde der Wirtschaft in Voralberg. Gerade hier werden viele Fremdfirmen mit deren Leiharbeitern, Zeitarbeitern, Monteuren und Berufspendlern, wie auch Wochenendheimfahrern, eingesetzt was zu der hohen Nachfrage an Monteurzimmern führt. Firmen wie die Julius Blum GmbH, Grass, Gebrüder Weiss, Zumtobel, Alpla, Doppelmayr, Rauch Fruchtsäfte, Nüziders sowie auch Pfanner, Suchard, Getzner Textil und Wolford scheinen Berufspendler magisch anzuziehen. Das hier sehr viele preiswerte und zentrale Monteurzimmer benötigt werden erklärt sich fast von alleine.

Hier finden Sie Monteurzimmer in Vorarlberg:





Vorarlberg Monteurzimmer

Vorarlberg - ein Monteurzimmer im Westen der Republik Österreich

Vorarlberg ist mit der Landeshauptstadt Bregenz das zweitkleinste Bundesland Österreichs. Bekannt ist es aufgrund des langen Arlberg-Straßentunnels und seiner großen Skiorte. Teile Vorarlbergs liegen am Bodensee. Aufgrund seiner landschaftlichen Vielseitigkeit zeichnet sich Vorarlberg als beliebtes Urlauberziel aus. Rund 9 Millionen Übernachtungen verzeichnet das Bundesland jährlich. Vorarlberg war schon mindestens 500 Jahre vor Christus besiedelt, was archäologische Funde belegen. Zu Zeiten Napoleons gehörte Vorarlberg zu Bayern und ging dann später bis auf das Westallgäu an Österreich zurück. Bereits im Jahr 1869 verzeichnete das Bundesland über 100.000 Einwohner und nahm die Bevölkerungszahlen betreffend kontinuierlich weiter zu. Mittlerweile leben rund 400.000 Menschen hier. Aufgrund der Industrialisierung wurde Vorarlberg zum Einwanderungsland. Viele Deutsche, Türken und Jugoslawen kamen zum Arbeiten in der Textilindustrie hierher. Heute wird die Wirtschaft neben dem Tourismus durch die Feinmechanik und die Elektroindustrie bestimmt. Große ansässige Firmen sind die Julius Blum GmbH, Grass und Doppelmayr. Weitere bedeutende Betriebe unterschiedlicher Geschäftszweige befinden sich außerdem an verschiedenen Standorten in Vorarlberg. Ganz gleich, ob man als Arbeiter oder Tourist in die Region kommt, man benötigt eine Übernachtungsmöglichkeit. Auch von den zahlreichen Studierenden einer der Hochschulen wird Wohnraum zur Miete in Vorarlberg benötigt.

Die Monteurunterkunft in Vorarlberg - ein Zimmer oder eine Monteurwohnung in einer wunderschönen Landschaft

Attraktive Arbeitsplätze locken viele Handwerker oder Monteure für eine bestimmte Zeit nach Vorarlberg. Die Monteurwohnungen sind auf die speziellen Bedürfnisse von Personengruppen zugeschnitten, die nach getaner Arbeit Erholung in den eigenen vier Wänden suchen. Eine erfrischende Dusche, eine gemütliche Sitzgelegenheit sowie ein bequemes Bett stehen in dem Monteurzimmer bereit. Die Möglichkeit zur Selbstversorgung besteht in der Küchenmitbenutzung. Manche Monteurunterkunft ist auch mit einer eigenen Kochzeile eingerichtet. Dank eines TV-Geräts kann das aktuelle Geschehen vom Sofa aus verfolgt werden. Ein Parkplatz vor der Tür ist praktisch, weil man nicht auf die öffentlichen Verkehrsmittel angewiesen ist.


feedback feedback